porn up your life…

Wer kennt sie nicht die Filme unserer Jugend. Kommando Anal, Klassenfahrt 13 – jetzt wird spritzig, 2 Girls – One Cup, Fisting Nemo, In Diana Jones, Private – The Essential Collection und, und, und um nur einige zu nennen. Unsere Heldinen wie Sylvia Saint, Sarah Young, Dolly Buster, Gina Wild oder aber die spritzige Flower Tucci. Hab ich jetzt eigentlich zuviel verraten und mich damit als Konsument geoutet?

Naja egal, aber sind wir doch mal ehrlich. Porno’s sind Filme von Männern, für Männer. Wer selbst mal plant einen Film drehen will, aber bei der Titelauswahl völlig auf dem Schlauch von „Long Dong Silver“ steht, hat mit diesem Link hier eine kleine DenkanstoßHilfe.

so watch on y’all nerds

Advertisements

2 Gedanken zu “porn up your life…

  1. Tja, geben wir´s einfach zu .. Lustig ist, dass ich unlängst einen Roman mit einigen der genannten Pornostars gelesen habe „Pornos machen traurig“ (ist aber kein Sexroman) …

    Heinz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s