rote weihnachten…

einmal im jahr ham auch männer ihre rote minna. weihnachten!

wenn ich mir die mäntel der vielen herumlaufenden weihnachtsmänner so anschaue, bekommt das pseudonym „rote armee“ doch gleich eine ganz neue bedeutung. mann, mann, mann…

mitleid

wir mädels ham den mist jeden monat und die kerle heulen rum, weil es ihnen einmal im jahr nicht so gut geht. dabei gibts immerhin drei tage hintereinander was richtiges zu essen, bei muttern, UND geschenke! hallo? ich hab noch nie was geschenkt bekommen, wenn ich besuch von tante emma hatte. geschweige denn, dass mir jemand drei tage lang festtagsessen gekocht hätte. pah! und da heulen die rum wegen ein paar hautunreinheiten oder zwei tage im bett rumliegen, weil’s einem mal nicht so gut is. ich wär froh, wenn ich mich mal zwei tage ins bett hauen könnte.

für alle herrlichkeiten, die nun dolle bluten mussten (wegen der vielen geschenke) oder denen einfach nicht gut war oder die sonst irgendwie mit ihrer gesamtsituation unzufrieden sind, schenke ich quasi schon fast nachweihnachtlich hiermit eine tüte mitleid! wohlbekomms!

Advertisements

Ein Gedanke zu “rote weihnachten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s