original vs. remix…

Mal was leichtes zum Wochenausklang. Damals, also früher, so nachm Krieg, gab es ja noch einen Sender der hieß Viva 2. Nicht Viva Plus und Klingeltonscheiß. Nein ein richtiger Musiksender auf dem noch Videos kamen. Also so richtig mit Musik und so. Zu der Zeit hat sich Charlotte R. noch ein Tattoo der Bloodhound Gang stechen lassen und das alles nur weil Evil Jared, ja der Pisser, Kotzer, bzw. der große muskulöse Typ mit ihr eine Wette getätigt hatte, das sie sich nicht traut, sich das Bandlogo tätowieren zu lassen. Der Junge man hat verloren und schon hatte er das Viva 2 Logo aufm Arm.

Schön so ein Wissen im Kopf zu haben, aber nicht so viel über Eudämonie von Aristoteles zu wissen. Danke Medienlandschaft. Zurück zu dem Musiksender. Da gab es ja auch so tolle Sendungen wie „electronic beats“ immer freitags. Eine gar wundervolle Sendung. Dort konnte man auch wundervolle musikalische Perlen wie siehe oben erleben. Laurent Garnier, ein frischer Franzose und tanzbar durchaus. Ach war das schön.Die folgende Band bzw. der folgende Künstler entstammt aus Japan. Ich habe mir die „Throbbing Disco Cat“ CD ca. 1999 gekauft. Ja damals hatte man nur ein 56k Modem und nen AOL Account, also ich zumindestens. Runterladen war also schwer bzw. dauerte lange. Wenn man als Kind nen C64 plus4 (der Brotkasten für den Ostblock) hatte, war das aber egal, da man ja Ladezeiten gewohnt war. Auf der Cd war der Titel: „Anna letmein letmeout“ (im Video nur als VideoVersion) drauf. Ein sehr geiler Song. Jahre später begab es sich, das durch einen guten Studienkollegen die Band Trio den Weg auf meine Festplatte fand. Ich hab zwar als Kind schon Trio hin und wieder gehört, aber halt nur die Hits wie „Herz ist Trumpf“ oder „DADADA“. Beim zufälligen hören dieses Liedes aus dem Jahr 1982 erklomm in mir dieser Aha-Effekt, den man bekommt wenn man ein Lied kennt und plötzlich bemerkt, woher die Idee zum Song eigentlich stammt. Ich dachte mir nur, schön, schön. Das bis dahin dir unbekannte „Original“ ist ja auch richtig geil. Urteilt selbst Freunde des Schnees.

remix:

Denki Groove/Takkyu Ishino – Anna letmein letmeout

original:

Trio – Anna lass mich rein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s