genug ist genug…

zum glück befragt mich meine beste freundin nicht, wie dieser ganze krams mit den männers funktioniert. davon hab ich nämlich ganz offensichtlich keine ahnung… mein bester freund hat mir das monatelang eingetrichtert bis es das kleine frollein peiachen endlich mal verinnerlicht und als lebensmotto in liebesangelegenheit für sich festgelegt hat:

seit wann kommt der knochen zum hund?

 is doch aber auch mal wahr!

internet

wenn man sich kurz kennt – und mit kurz meine ich kurz, also nicht ein paar monate, sagen wir mal eher so zwei wochen. in diesen zwei wochen wahnsinnig viel miteinander geredet hat, im chat, am telefon, per email. dann trifft man sich für ein wochenende und alles läuft überhaupt nicht so romantisch und toll ab, wie es die letzten zwei wochen einem aber prophezeien wollten. frau ist also realstisch und irgendwie pragmatisch und erst recht konsequent und teilt ihm mit, „du pass ma auf, ick glob, aus uns wird nüscht“. trotz der abfuhr behalten beide kontakt. und siehe da, das frollein muss feststellen, hoppala, ick glob ich bin doch verliebt.  frau ist also wieder realistisch, pragmatisch und natürlich konsequent und erklärt dem angebeteten ihre liebe. der, so glaubt frau, müsste nun vor freude jauchzen. statt dessen fängt er an rumzupiensen, dass dieses ganzes hin und her, blablabla…, ihn verletzt hätte (hat mal bitte jemand eine tüte mitleid für den jungen mann?! so unter euch männern könnt ihr euch doch mal gegenseitig ein bisschen aushelfen, nech?!).

also, da frau ja verliebt ist und anfängt, mit denken aufzuhören, bemüht sie sich weiterhin um seine gunst. erklärt und entschuldigt sich tausendundeinmal bei ihm. schreibt ihm verheißungsvolle nachrichten, fährt ihn besuchen… und was kommt zurück?

ICH KANN MIR IM MOMENT KEINE BEZIEHUNG MIT DIR VORSTELLEN!

spätestens hier würde frollein peia „und tschüss…!“ sagen. verliebt sein hin oder her. frau tut und macht, dass der angebetete ihr verzeihen, ihr noch eine chance geben möge. aber der werte herr heult nur rum, als wären sie schon ewig lange ein paar und sie hätte ihn monatelang hinter seinem rücken belogen und betrogen…

bin ich jetzt irgendwie gefühlskalt, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass der junge mann, vielleicht wirklich verletzt war? die freundin meiner freundin hat ihr nun geraten, ein nettes paket zu schicken, mit so persönlichen sachen: selbstgebrannte cd (ich geb zu, mich konnte mann damit auch ködern), foddos von der holden maid (mit angezogen), schokki und … öh den rest hab ich schon wieder vergessen. am besten solle sie ihm auch noch jeden tag eine nachricht zukommen lassen, dass er ja der geilste hengst auf erden wäre sie an ihn denkt… und so weiter, und so fort…

da fragt sich die gefühlskalte frollein peia von welt, die keine ahnung davon hat, wie man sich richtig/falsch verhält beim erobern/erobert werden von männern, wann da denn mal genug ist? wir sind hier doch nicht samstags mittag auf dem wochenmarkt, wo das junge gemüse den leuten hinterhergeworfen werden muss… aber hallo? wir sind luxus, purer luxus!

es ist einfach nur traurig, dass der kerl keinen arsch in der hose hat, um zu sagen, „mädel jetzt pass ma auf: ick wollt nur mal n bissl nett ficken. mehr nicht… und wenn du es auch geil fandest, lass es uns nochmal tun, ansonsten wünsch ich dir noch n schönes leben.“

dazu fällt mir nur eins ein:  nicht alle männer sind idioten. manche sind vollidioten!

Advertisements

4 Gedanken zu “genug ist genug…

  1. „nicht alle männer sind idioten. manche sind vollidioten! “
    wie tröstlich

  2. @pulsiv: schon klar, aber wie verhält es sich, wenn er sagt, dass er verknallt ist?

  3. wenn er es nach dem treffen gesagt hat? … ich weiß das es um sex geht … ich bin ja nicht auf den kopf gefallen … da fällt mir auf … wir tun es schon wieder *Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s