bob, der klomeister…

früher war alles besser. auch die klos. da plumpste ES nicht gleich direkt in die suppe. nee, das wurde erstmal fein säuberlich abgelegt. nix spritzte. sehr schön. ich weiß noch, meine großeltern waren die einzigen, die ich damals jemals kannte, die ein westklo hatten. so nenne ich die dinger, weil sie in meinem leben erst vermehrt auftraten, seit dem es den osten SO nicht mehr gibt. mit der ddr verschwanden wohl auch die vielen schönen stufen-klos. oder wie nennt man die?

griff-ins-klo

mit etwas papier vorher hinein werfen, könnte man dem plumps-spritz-problem ein wenig abhelfen. aber erstens machen das nicht nur mädchen? zweitens arbeite ich bald in einer institution, die sich zumindest als name auf die fahnen etwas mit umwelt geschrieben hat. und diese werde ich retten. hah! denk nur mal einer an die vielen vielen bäume…

der lösung des plumps-spritz-problems bin ich nun trotzdem nicht näher gekommen. is doch scheiße…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s