maikraut…

maikraut

oder im Munde des gemeinen plebs und servus, Waldmeister. Seit einigen Wochen bin ich auf Eau de Hahn oder umgangssprachlich Rohrperle umgestiegen. 2 Vorteile. Erstens keine Kisten oder 6er Packs schleppen. Zweitens, spart man ja auch irgendwie den ein oder anderen Euro. In meinem Fall wird es wohl Drittens gewesen sein. Reine Beqeumlichkeit. Inhaltlich ist zum Thema H²O noch festzuhalten, das an meinem hiesigen Wohnort der Kalkgehalt des Wassers sehr hoch ist und ich mein schönes Harzwasser wieder haben will. Scheiß kalkiges Wasser!!! Ist halt der Nachteil, wenn man in einer Stadt wohnt, die auf brandenburgischen Dünen errichtet wurde.

Da es sich nun begibt, dass die liquide Flüssigkeit an sich geschmacksneutral ist, bleiben die Geschmacksrezeptoren des Mundes unbeansprucht. Folge? Langeweile beim Trinken setzt ein! Die Zeiten sind ja auch vorbei als man als Kind noch 6 Flaschen Cola trinken konnte ohne am Zuckerschock zu sterben! Heute auch nicht so, aber durch genug Panikmache bin leicht auf Altersdiabetis allergisch. Folge? Zuckerreduktion! Moment mal ich will doch Geschmack im Getränk!

Was auch zum eigentlichen Titelbeitrag führt. Maikraut oder wie bereits gesagt der/die/das Waldmeister verzückt mir ab heute mein Wässerchen. Da dieses Kräuterchen auch schön in Sirupform vorhanden ist, lässt sich somit auch Wunderbar das eine die anderen Biere einfärben.

Oder wie sagt Frau Peia so gerne: „Leggor!“…

[Bildquelle]

Advertisements

3 Gedanken zu “maikraut…

  1. eh, das is aber wirklich mal leggor. vielleicht noch ein tipp zum versüßen ihres wassers (weniger des gerstentees): himbeersirup und nen schuss zitronensirup… LEGGOR!!! kalk ist doch aber auch gut für die knochen und so, oder nicht?

  2. Ich mag doch aber Himbeer nicht so, weswegen ich mir auch Erdbeersirup gekauft habe. Und zum Calciumcarbonat ist noch zu sagen, erzählen se das mal meinen Mangelerscheinungs geplagten Fingernagel.
    Kennst du nicht Dieter Bürgy? Wenn ja dann weißt du ja, dass der Kalk vom Teufel erschaffen wurde.

    Cheers

  3. ja erdbeer geht auch 😉
    und wegen der fingernägel: also viel viel leitungswasser saufen. is doch eh das gesündeste wasser. hab ich ma gelesen.
    nein, dieter bürgy kenn ich nicht. 😛
    prost!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s