ich wollt ja eigentlich…

…ein bisschen werbung machen für diese tolle bloglesung, die es da wohl am 6.6. im kaffeehaus in jena geben soll, aber irgendwie war ich zu faul alles zu lesen habe ich nirgenzwo eine angabe gefunden, welche blogger sich da wohl die ähre geben werden und die zuhörerschaft mit ihren texten beglücken wollen. deshalb kann ich das jetzt so direkt noch nicht unterschreiben. ihr versteht schon, oder? man bzw. frau weiß ja nicht, was sie da sonst so blind empfiehlt. also nicht, dass ich sagen würde, es gäbe da jemanden, den ich nicht empfehlen könnte. achiwo… also das war jetzt auch nicht ironisch gemeint. echt jetzt. maaan… wirkliiiiich!!!  ich kenn ja auch nur zwei thüringer blogs sozusagen – zumindest wo ich wissen tun tue, dass das zwei – nee eigentlich nur einer – thüringer sind. hm. ihr könnt ja trotzdem mal hingucken und mir dann erzählen, wie’s so war. [augenzwinker]

Advertisements

4 Gedanken zu “ich wollt ja eigentlich…

  1. ich weiß nicht. sind sie denn etwa auch einer von denen? zumindestens dann aber einer im exil, gelle? oder war die frage jetzt auch wieder rhetorisch gemeint? das müssen sie doch dazu schreiben – meine rhetorik-feinfühligkeit ist eher minder ausgeprägt… sozusagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s