Freundschaft.

Eh, manchmal sind die Dinge oder auch die Menschen scheinbarer als sie wirklich sind. Wir könnten geschehenes zerreden bis es nur noch wie ein fader Nachgeschmack auf unserer Zunge fühlbar ist. Wir könnten aber auch einfach alles so lassen, wie es ist und weiterhin bis weit vor Mitternacht uns sinnlos betrinken und reden oder in die Sterne gucken und Musik dabei hören.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s